Glunkees

Dàbraxxas1.jpg

Wir sind keine Spezialisten für Heilsteine
und vermarkten unsere Glunkees als Schmuck. Die den Steinen nachgesagte Wirkung können wir nicht verifizieren, wollen Sie aber dennoch nicht vorenthalten. Lesen Sie die Details dazu in der Produktbeschreibung oder nachfolgend unter "Mehr lesen ...".

Dàbraxxas1.jpg

Die den Steinen nachgesagte Wirkung

Tigerauge:  Es schärft den Blick – und zwar im direkten als auch im übertragenen Sinne. Darüber hinaus wird das Tigerauge eingesetzt bei Beschwerden der Atemwege und der Bronchien.

Amethyst: wirkt beruhigend auf Herz und Nerven, wirkt sich positiv auf Ekzeme und andere Hautprobleme aus, wirkt verdauungsfördernd, fördert das Immunsystem und kann entzündungshemmend wirken.

Bergkristall: kann sich positiv auf den Kreislauf auswirken, zur Regeneration des Nervensystems beitragen und bei Schilddrüsenerkrankungen und Stoffwechselstörungen helfen.

Rauchquarz: Er gilt schon seit der Antike als Schutzstein vor Gefahren und solle bei der Bewältigung von Trauer helfen

Lapislazuli: wirkt sich positiv auf Lunge und Bronchien aus, kann den Blutkreislauf ankurbeln und wirkt sich positiv auf die Konzentration des Trägers aus. Der Lapislazuli ist zudem der Stein der Freundschaft und Verbundenheit. 

Grüne Jade: regt die Tätigkeit der Niere an und verbessert die Ausscheidung von Giftstoffe aus dem Organismus. Mit Hilfe dieses Heilsteins kann ein gesundheitlich angeschlagener Körper gestärkt werden und das Immunsystem anregen. 

Malachit: Der grüne Glücksstein ist Trostspender bei Liebeskummer und bringt Harmonie. Schon die alten Ägypter schätzten den grün schimmernden Heilstein für seine Heilkraft.

Blaue Jade: kann entschlackend wirken, kräftigt die Nieren und den Verdauungstrakt, kann allergische Atemwegsbeschwerden aller Art mildern und allergische Reaktionen generell lindern, wirkt sich beruhigend auf die Nerven aus und kann den Sauerstofftransport im Blut verbessern. 

Onyx: kann zu einer guten Durchblutung beitragen, das Immunsystem kräftigen, Schmerzen lindern und sich positiv auf Asthma auswirken. Zudem kann sich Onyx positiv auf den Magen-Darm-Takt auswirken. 

Rosenquarz: wirkt anregend auf den Kreislauf, bringt das Blut in Wallung, kann zur Rehabilitationsphase nach einer langen Krankheit beitragen und wird von manchen Leistungssportlern als Unterstützung bei wichtigen Trainingsphasen getragen.

Lila Jade: wirkt entschlackend, kann den Nieren- und Verdauungstrakt kräftigen, kann das Krebsrisiko senken, wirkt sich positiv bei hormonellen Problemen und Stoffwechselerkrankungen aus. 

Türkis: wirkt unterstützend bei Bronchialproblemen, kann Muskelschmerzen lindern, positive Wirkung auf Galle und Leber, stärkt den Blutkreislauf und kann dem Körper allgemein Vitalität schenken. 

Mondstein: kann zu einem geregelten Hormonhaushalt beitragen, fördert die innere Ausgeglichenheit und Ruhe. 

Dalmatinerstein: wirkt sich positiv auf das Nervensystem aus, kann zum Abbau von Stress beitragen. 

Aquamarin: beugt Stoffwechselstörungen vor, kann sich positiv auf die Sehkraft auswirken, hält Knochen und Arterien geschmeidig.